Jahreshauptversammlung 2016

 

Am 27. September fand in der DRK Pflegeeinrichtung am Lautrupsbach die diesjährige Jahreshauptversammlung des DRK Kreisverbandes statt.

Wichtigster Punkt auf der Tagesordnung war die Auszeichnung von 25 größtenteils jungen Helferinnen und Helfern der Bereitschaft, die im vergangenen Jahr aktiv und engagiert in der Flüchtlingshilfe – z. B. am Bahnhof und in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule West – tätig waren. Überreicht wurde eine Auszeichnungsnadel und eine von Ministerpräsident Albig unterschriebene Karte durch den Vorstand des DRK Landesverbandes Schleswig-Holstein, Herrn Torsten Geerdts  (ehemals Landtagspräsident), der jedem einzelnen zu Recht stolzen DRK-Helfer ein paar freundliche und dankbare Worte auf den Weg mitgab.

Für 40 Jahre aktive Mitarbeit im DRK Flensburg wurde Herrn Sören Kühl und Herrn Michael Schwind das Treuedienstabzeichen in Gold des Landesverbandes überreicht. Standing Ovation der versammelten Mitglieder erhielt Herr Adolf Ebel, der eine Auszeichnungsspange für 50 (!) Jahre ehrenamtliche Mitarbeit erhielt.

Da der bisherige Vorsitzende, Herr März, nicht zur Wiederwahl antrat, wurde eine Wahl der neuen Vorsitzenden des Kreisverbandes notwendig. Frau Dr. von Wedelstaedt wurde mit hervorragenden 50 Ja-Stimmen bei nur 3 Enthaltungen zur neuen Vorsitzenden gewählt. Bereits seit 8 Jahren ist die selbstständige Zahnärztin aus Großenwiehe ehrenamtlich im Vorstand des DRK Flensburg aktiv und freut sich sehr auf die neue Aufgabe. Herr Marco Matzen, seit 12 Jahren als Kreisbereitschaftsleiter Mitglied im Vorstand, wurde in  die zusätzliche Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. 

 

Flensburg, 28.09.2016


Begleitetes Reisen: Gemeinsam eine schöne Zeit erleben

Das DRK Flensburg bietet seit vielen Jahren speziell für Senioren begleitete Gruppenreisen an.
Zum Artikel

Bereit für neue Herausforderungen

Auf die ehrenamtliche Bereitschaft des DRK Flensburg warten auch im Jahr 2018 zahlreiche neue Aufgaben und Herausforderungen.
Zum Artikel

 Entlastung für pflegende Angehörige

Seit dem 1.1.2017 haben Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Pflegekasse Anspruch auf einen monatlichen Betrag von maximal 125 Euro.

Zum Artikel


Unsere Weihnachtsfeier 2017

Rund 130 hauptamtliche Mitarbeiter und der Vorstand vom DRK Flensburg haben am 19. Dezember zusammen Weihnachten gefeiert.

Zum Artikel



So schön war unser Weihnachtsbasar
Am Sonnabend erstrahlten die festlich geschmückten Räume im Haus Lautrupsbach im Lichterglanz.

Zum Artikel



Neue Sanis hat die Stadt
13 Prüflinge traten die Abschlussprüfung zum Sanitäter an.
Zum Artikel


10 Jahre DRK-PFlege am Lautrupsbach
Das DRK Pflegeheim "Wohngemeinschaft + Pflege am Lautrupsbach" feiert 10 jähriges Jubiläum.
Den gesamten Artikel lesen Sie hier



Foto: A. Zelck

Neues Kursangebot:
Helfer/Helferin in der Pflege vom 13.02. – 10.04.2017, weitere Informationen unter: Bildungsbereich


 


Foto: A. Zelck

Erste Hilfe Termine 2017 online:
Die Termine können über unser Online-Portal direkt gebucht werden. Zur Buchung