Tagespflege Am Lautrupsbach

 

Grundsätzliches zur Tagespflege

Die DRK Tagespflege in der alten Wassermühle am Lautrupsbach, eröffnet im Juli 2007, eignet sich für Senioren mit und ohne Pflegebedürftigkeit und bietet ihren Tagesgästen von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 - 16:30 Uhr eine individuelle Betreuung und Versorgung. Unsere Tagespflege eignet sich besonders für pflegebedürftige Menschen, die gern weiter zu Hause wohnen möchten, aber tagsüber Pflege und Betreuung benötigen.

Sie eignet sich auch für Senioren, die sich einsam fühlen, allein leben und eventuell auch in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Die Tagespflege ist eine gute Option, um soziale Kontakte zu finden. Auch bei Demenz oder bei psychischen Erkrankungen werden die Senioren tagsüber wohl behütet. Durch die Tagespflege werden Sie als pflegende Angehörige entlastet, da Sie die Versorgung und Betreuung vertrauensvoll in unsere Hände legen können.

Im günstigsten Fall entstehen dem Tagesgast für einen Besuch pro Woche in der Tagespflege keine Kosten, dies ist abhängig davon, ob er einen Pflegegrad hat oder nicht. Sobald Pflegerad 2 vorliegt steht jedem Pflegebedürftigen von der Pflegeversicherung  noch zusätzlich zu seinem Pflegegeld ein Geldbetrag speziell für die Tagespflege zur Verfügung.

Das Pflegegeld wird nicht gekürzt !

Um eine Finanzierung verständlich darstellen zu können ist eine persönliche Beratung notwendig, denn erfahrungsgemäß sind "Preise" und Rechenbeispiele an dieser Stelle eher verwirrend.


WIR - Das Team der Tagespflege

besteht aus Pflegefachkräften, Alltagsbegleitern und Fahrdienstmitarbeitern, die sich engagiert in ihren Arbeitsbereichen einsetzen.

Im Mittelpunkt steht für uns die professionelle Aktivierung, um das Leben im Alter in der eigenen Häuslichkeit soweit und solange wie möglich zu fördern und zu erhalten.

Teamgeist wird bei uns groß geschrieben und wir stecken all unsere Energie in eine gute Versorgung unserer Gäste. Wir setzen alles daran auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen, unter Beachtung der Würde des Menschen und zum Schutz seiner Interessen und Beeinträchtigungen. Wir gehen auf die Lebenssituation jedes einzelnen Gastes ein: "egal was kommt - wir stellen uns allen Herausforderungen".

Uns liegt das Wohl unserer Gäste und ihren Angehörigen / Betreuern am Herzen. Während der gesamten Öffnungszeit der Tagespflege stehen die Mitarbeiter ohne Ausnahme persönlich oder per Telefon- und Mailkontakt geduldig zur Verfügung. Wir wollen unseren Gästen Wohlbefinden und Lebensfreude vermitteln und den Angehörigen Entlastung bieten.

Wir betreuen unsere Tagesgäste frei nach dem Motto „jeder kann, keiner muss“, und dass unser Konzept aufgeht, zeigen uns die vielen lächelnden Gesichter und Umarmungen unserer Tagesgäste.

Wir bieten unseren Gästen

 

Angebote aus unterschiedlichen Bereichen, zum Beispiel:
- Mobilitätstraining, Gymnastik
- Malen, Basteln, kreatives Gestalten
- Singen und Musizieren
- Gesellschaftsspiele
- Lesen und Vorlesen
- Kochen, Backen
- Spaziergänge
- Gemeinsame Feste
- Gedächtnistraining, Erinnerungsarbeit
- ….. und einfach nur "Schnacken"!

Es besteht auch die Möglichkeit eines Friseurbesuches im Hause und die Nutzung unserer Räume für Heilbehandlungen; z. B. Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

Lage und Besonderheiten des Hauses

  

  

In unmittelbarer Nähe zur Flensburger Förde befindet sich die Tagespflege in der unter Denkmalschutz stehenden „Alten Wassermühle am Lautrupsbach“. Den Eingang findet man unter der Anschrift 'Unterer Lautrupweg 13', in einer Sackgasse, die zwischen der Nordstraße und der Straße 'Am Lautrupsbach' liegt. Mit etwas Glück findet man dort auch einen Parkplatz und es besteht zudem die Möglichkeit in der Straße  'Am Lautrupsbach', ca. 350 Meter entfernt, auf dem großen Parkplatz des Deutschen Roten Kreuzes zu parken.

Direkt unter dem Gebäude fließt der Lautrupsbach, der nach wenigen hundert Metern in die Flensburger Förde mündet. Die großzügige Gartenanlage des angrenzenden Pflegeheims, der 'Wohngemeinschaft + Pflege am Lautrupsbach', lädt zu einem kleinen Spaziergang ein. Der gemütlich angelegte Terrassenbereich direkt am Hinterausgang der Tagespflege steht den Gästen jederzeit zur Verfügung.

Das besondere Ambiente des Hauses zeigt sich in dem architektonisch gelungenen Bau eines modernen barrierefreien Umfeldes und im Erhalt der alten Gebäudestruktur - inklusiv der umbauten, noch original erhaltenen Mühlenteile, die im Inneren des Gebäudes sichtbar sind.

Hier finden Sie uns:



Die Versorgung über Tag

Jeder Tagesgast erhält die nach Art und Schwere seiner Pflegebedürftigkeit erforderlichen Pflegeleistungen entsprechend der Tageszeit orientierten, allgemein gesellschaftlichen Normen im Bereich der Körperpflege, Ernährung und Mobilität.
Jeder Tagesgast hat das Recht auf qualifizierte und aktivierende Pflege und Betreuung. Dabei wird die individuelle Lebenssituation und Biographie des Gastes berücksichtigt und flexibel auf die Notwendigkeiten des Einzelfalles reagiert.
Wir unterstützen ärztliche Verordnungen, z. B. die Medikamenteneinnahme und Insulinverabreichung.


Ein Tag bei uns

Alle Zeitangaben können je nach Tagesangeboten geringfügig abweichen:

08:00 - 09:00   Uhr
                     

Eintreffen der Gäste
Gemeinsames Frühstück, Klönschnack und Tagesplanung

10:00 - 11:45  Uhr 

Verschiedene Aktivitäten / Beschäftigungen

12:00 - 13:00   Uhr

Mittagessen

13:00 - 14:15  Uhr 

Mittagsruhe

14:15 - 15:30 Uhr  

Kaffeetrinken und Angebote am Nachmittag

16:00 - 16:15 Uhr  

Rüsten für die Heimfahrt

ca. 16.30  Uhr 

„Ab nach Hause“



Während des gesamten Aufenthaltes bekommt der Gast die für ihn notwendigen pflegerischen Hilfestellungen - z. B. beim Gehen, den Toilettengängen sowie auch beim Essen und Trinken.


Wir wünschen uns:

- dass unsere Gäste mit Freude zu uns kommen und auf einen schönen Tag zurück blicken
- dass Angehörige unsere Tagespflege als wahre Entlastung vom Pflegealltag empfinden
- ein herzliches und vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Gästen und ihren Bezugspersonen


Wir bieten Zeit - wir sind für Sie da !

Sie möchten uns kennenlernen? Dann nehmen Sie  unverbindlich Kontakt zu uns auf  - Sie erreichen uns unter 0461 – 160 921 – 20.

   Ihre Ansprechpartnerin:

  
  

   Christa Calmer
   Einrichtungsleitung

   Tel.: 0461 / 16 09 21 - 20

 

 


Wanderausstellung zum Humanitären Völkerrecht

Die Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein eröffnete am 14. Mai in Flensburg die DRK Wanderausstellung.

Zum Artikel

 

Azubitag beim DRK

Am Azubi-Tag des DRK Kreisverband Flensburg-Stadt wurde über spannende Themen vorgetragen, erzählt und diskutiert.
Zum Artikel

Ausbildung zum Sanitätsdienst: Prüfung bestanden!

Die Bereitschaft vom DRK Flensburg-Stadt gratuliert ihren Kameradinnen und Kameraden zur bestandenen Sanitätsdienst Ausbildung.
Zum Artikel

Begleitetes Reisen: Gemeinsam eine schöne Zeit erleben

Das DRK Flensburg bietet seit vielen Jahren speziell für Senioren begleitete Gruppenreisen an.
Zum Artikel

Bereit für neue Herausforderungen

Auf die ehrenamtliche Bereitschaft des DRK Flensburg warten auch im Jahr 2018 zahlreiche neue Aufgaben und Herausforderungen.
Zum Artikel

 Entlastung für pflegende Angehörige

Seit dem 1.1.2017 haben Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Pflegekasse Anspruch auf einen monatlichen Betrag von maximal 125 Euro.

Zum Artikel


Unsere Weihnachtsfeier 2017

Rund 130 hauptamtliche Mitarbeiter und der Vorstand vom DRK Flensburg haben am 19. Dezember zusammen Weihnachten gefeiert.

Zum Artikel



So schön war unser Weihnachtsbasar
Am Sonnabend erstrahlten die festlich geschmückten Räume im Haus Lautrupsbach im Lichterglanz.

Zum Artikel



Neue Sanis hat die Stadt
13 Prüflinge traten die Abschlussprüfung zum Sanitäter an.
Zum Artikel


10 Jahre DRK-PFlege am Lautrupsbach
Das DRK Pflegeheim "Wohngemeinschaft + Pflege am Lautrupsbach" feiert 10 jähriges Jubiläum.
Den gesamten Artikel lesen Sie hier



Foto: A. Zelck

Neues Kursangebot:
Helfer/Helferin in der Pflege vom 13.02. – 10.04.2017, weitere Informationen unter: Bildungsbereich


 


Foto: A. Zelck

Erste Hilfe Termine 2017 online:
Die Termine können über unser Online-Portal direkt gebucht werden. Zur Buchung